Monthly Archives: Dezember 2012

Wellenwetter

Gestern hats gestürmt und geregnet, grau in grau. Heute war unser Himmel wieder strahlend blau, es war immer noch stürmisch und schönstes Wellen-Fotografier-Wetter. Hier ein paar Eindrücke von unserer “Passeggiata” am Strand von Capo Comino. Man bekam ganz schön kalte Ohren.

Ein schmaler Weg aus Sand zwischen Meer und Stagno

Ein schmaler Weg aus Sand zwischen Meer und Stagno

Wellen zerschellen an den Felsen

Wellen schlagen schäumend gegen die Felsen

Der Mont' Albo von Capo Comino aus gesehen

Der Mont’ Albo von Capo Comino aus gesehen

Sonnenaufgang

Vor einigen Tagen war ich schon früh am Meer. Es hat sich gelohnt. In natura war es natürlich überwältigender als der schwache Eindruck, den man durch das Foto gewinnt. So etwas kann man nicht malen, es wäre einfach zu kitschig. Eigentlich schade!

Von unten besonnte Wolkenschicht am frühen Morgen im Herbst

Eines dieser unbeschreiblichen alltäglichen Naturereignisse